Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt Urban Data Partnership

Studentische Hilfskraft / Wissenschaftliche Hilfskraft

Bei Fraunhofer erfinden wir Zukunft – als größte Forschungsreinrichtung für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Am Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo machen wir aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen technische Innovationen und wollen so unseren Beitrag dazu leisten, die Zukunft zu gestalten. Unsere Mission lautet: „Empowering our Partners for the Digital Age“. Direkt am Innovation Campus Lemgo wartet deine Chance, Teil unserer renommierten Forschungseinrichtung zu werden.

Sie studieren und wollen Ihr Wissen praktisch anwenden? 

Wir beim Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo bieten Ihnen spannende Herausforderungen als 

Studentische Hilfskraft / Wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt "Urban Data Partnership"

 

Ihre Aufgaben

  • Desktop-Recherchen zu Standards, Veröffentlichungen
  • Projekte im Bereich urbane Datenplattformen
  • Unterstützung von Workshops, z. B. mit Städten, Kommunen und Unternehmen
  • Unterstützung von Konzeptstudien und "Proof of Concept"-Implementierungen
     

Was Sie mitbringen

  • Sie sind immatrikuliert und studieren optimalerweise Kommunikationswissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Sie haben Lust, Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und neues Wissen dazuzulernen
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß daran, sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und Ihre eigenen Ideen aktiv einzubringen 
     

Was Sie erwarten können

  • Flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit der Führungskraft 
  • Arbeit an der Schnittstelle zwischen Jetzt und Zukunft 
  • Zusammenarbeit mit Industriepartnern
  • Möglichkeit, eine Abschlussarbeit zu schreiben
  • Exzellente technische Ausstattung

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. 
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie eine E-Mail mit Lebenslauf und aktuellem Notenspiegel an:

Astrid Alteheld
Assistentin der Institutsleitung / Human Resources Management
Telefon: +49 5261/94290-23
Email: astrid.alteheld@iosb-ina.fraunhofer.de

http://www.iosb.fraunhofer.de