Vernetzte Mobilität und 5G

„Mit unseren Kompetenzen im Bereich vernetzter Systeme und 5G tragen wir zur Entwicklung der sicheren und vernetzten Mobilität der Zukunft bei.“ –

Sebastian Schriegel, Gruppenleiter Fraunhofer-IOSB-INA

Referenzprojekt 5G SIMONE

sicher.mobil.vernetzt

Projektzeitraum:

01.12.2021 - 30.11.2023

Projektpartner:            

DB Systemtechnik, T-Systems, WirelessConsulting, biqx, TH OWL

Gefördert durch:

Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Ziel des Projektes:        

Im Projekt 5G SIMONE sicher.mobil.vernetzt wird eine 5G-basierte Mobilitätslösung am Beispiel des innovativen Projekts MonoCab OWL erprobt.

Schlagwörter:        

5G, sicher, mobil

Sebastian Schriegel

Contact Press / Media

Dr. Sebastian Schriegel

Fraunhofer IOSB-INA
Campusallee 1
32657 Lemgo

Telefon +49 5261 94290-37

Fax +49 5261 94290-90

 

Referenzprojekt: monoCab